Pflegegradberatung als Grundlage für die Pflege

Doch wenn der Pflegefall oder die Pflegebedürftigkeit eintritt, dann ist schnelle und umfassende Hilfe erforderlich, um eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Und genau in dieser Hinsicht leistet unsere Pflegestufenberatung wertvolle Arbeit. Wir erläutern gemeinsam mit den Betroffenen in persönlicher Abstimmung, welche Art von Pflegebedürftigkeit vorliegt. Durch eine Beratung im Vorfeld können Sie mit uns auch längerfristig planen, wenn eine Pflegebedürftigkeit sich abzeichnen sollte.

Pflege ist Vertrauenssache: Mit uns sind Sie rundum bestens beraten

Wir wollen mit unserer persönlichen Beratung von Anfang an für ein offenes Vertrauensverhältnis sorgen. Durch Hintergrundinformationen zur Pflegeversicherung wird es für Sie leichter sein, relevante Zusammenhänge und zu ergreifende Möglichkeiten zu erkennen. Bei allen notwendigen Formalitäten steht der Patient im Mittelpunkt, schließlich zielen alle Bemühungen auf sein langfristiges Wohlergehen ab.

Pflegegrad einordnen: Wir sorgen für Sicherheit gebende Orientierung im Pflegefall

Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, Ihnen eine hilfreiche Unterstützung bei Anträgen zukommen zu lassen, womit explizit auch die Unterstützung bei Schriftverkehr und Co. inbegriffen ist. Durch unsere langjährigen Erfahrungswerte können wir Ihnen genau erläutern, wie die Pflege je nach gewährter Pflegestufe im Alltag aussehen kann. Falls Sie Ihren persönlichen Fall in vertraulicher Atmosphäre einordnen wollen, so empfehlen wir Ihnen eine Kontaktaufnahme zur Terminabsprache.